Hotel und Restaurant Schmärrnche

Herzlich willkommen bei Ihrem freundlichen Gastgeber in Frankfurt am Main.

 

Unser Haus befindet sich seit über 150 Jahren in Familienbesitz und liegt im alten, ruhigen Stadtteil von Frankfurt-Bornheim. In mitten von historischen Gebäuden und Frankfurts ältesten Kastanienbäumen.

Der damalige Wirt, Johann Wilhelm Schreiber, wurde beim Ausführen eines Fohlens von diesem mit dem Huf an der Wange verletzt. Von dieser Narbe (Schmarren) leitete der damalige Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt, Dr. Franz Adickes, den Beinamen "Schmärrnche" ab, der bis zum heutigen Tag erhalten blieb.

 

In den warmen Sommermonaten können Sie die Abende auf unserer schönen Gartenterrasse genießen. Bei einem guten Essen mit einem guten Wein oder kühlem Bier. 

 

Aussenansicht Innenhof
Aussenansicht Innenhof
Aussenansicht2
Aussenansicht
Aussenansicht3
Aussenansicht
Terrasse 1
Terrasse
Terrasse 2
Terrasse
Terrasse 3
Terrasse